ausfallsicherheit

Warum Managed Services die Zukunft sind

In der heutigen sich schnell entwickelnden Geschäftswelt sind Managed Services ein entscheidender Faktor für den Erfolg vieler Unternehmen. Die Vorteile von Managed Services für Unternehmen sind enorm, darunter Kosteneinsparungen, Skalierbarkeit und verbesserte Sicherheit. In diesem Artikel werden wir erklären, was Managed Services sind, welche Vorteile sie bieten, in welchen Branchen sie am häufigsten eingesetzt werden und welche Herausforderungen bei der Implementierung zu erwarten sind.

Definition von Managed Services

Bevor wir uns den Vorteilen von Managed Services zuwenden, ist es wichtig, zu verstehen, was sie eigentlich sind und welche verschiedenen Arten von Managed Services es gibt.

Managed Services beziehen sich auf die Auslagerung von IT-Aufgaben und -Funktionen an einen externen Anbieter, der sich um die Verwaltung, Wartung und den Support der IT-Infrastruktur und -Systeme in einem Unternehmen kümmert. Diese Dienstleistungen können die Verwaltung von Netzwerken, Servern, Speicher, Sicherheit, Anwendungen, Backup und Wiederherstellung, Helpdesk-Support und vieles mehr umfassen.

Ein Managed Services Provider (MSP) ist ein Unternehmen, das diese Art von IT-Dienstleistungen für andere Unternehmen anbietet. MSPs kümmern sich um alle Aspekte der IT-Infrastruktur, von der täglichen Systemüberwachung bis hin zur Identifizierung von Sicherheitslücken und Prozessoptimierungen.

Die verschiedenen Arten von Managed Services

Es gibt viele verschiedene Arten von Managed Services, darunter:

  • Managed IT-Services: Hier kümmert sich ein MSP um die Verwaltung und Wartung der gesamten IT-Infrastruktur eines Unternehmens
  • Managed Netzwerkservices: Ein MSP übernimmt die Verantwortung für die Überwachung, Wartung und Sicherung von Netzwerken und Kommunikationssystemen
  • Managed Security-Services: Diese Dienstleistungen konzentrieren sich auf den Schutz von Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen und Datenverlust
  • Managed Storage und Backup-Services: Ein MSP stellt sicher, dass Daten sicher gespeichert und regelmäßig gesichert werden, um Datenverlusten vorzubeugen
  • Managed Cloud-Services: Hier kümmert sich ein MSP um die Verwaltung von Cloud-Infrastrukturen, Anwendungen und Services

Jedes Unternehmen kann die Art von Managed Services auswählen, die seinen individuellen Bedürfnissen und Anforderungen am besten entsprechen.

Vorteile von Managed Services

Die Auslagerung von IT-Aufgaben an einen MSP bietet viele Vorteile für Unternehmen. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

  • Kostenersparnis: Durch die Auslagerung von IT-Aufgaben an einen MSP können Unternehmen Kosten sparen, da sie keine eigenen IT-Mitarbeiter einstellen und schulen müssen.
  • Expertise: MSPs verfügen über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der IT-Infrastruktur und -Systemverwaltung, was Unternehmen zugute kommt.
  • Verbesserte Effizienz: Durch die Auslagerung von IT-Aufgaben an einen MSP können Unternehmen sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und ihre Effizienz steigern.
  • Bessere Sicherheit: MSPs bieten umfassende Sicherheitsdienstleistungen, die Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen und Datenverlust schützen.
  • Flexibilität: Unternehmen können die Art von Managed Services auswählen, die ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen am besten entsprechen, und können diese Dienstleistungen bei Bedarf skalieren.

Managed Services in Österreich

Managed Services sind auch in Österreichein wichtiger Bestandteil der IT-Industrie. Laut einer Studie von IDC wird der deutsche Markt für Managed Services bis 2024 voraussichtlich um 4,4% wachsen und ein Gesamtvolumen von 21,8 Milliarden Euro erreichen.

Die meisten MSPs in Österreich bieten eine breite Palette von Managed Services an, darunter Managed IT-Services, Managed Netzwerkservices, Managed Security-Services, Managed Storage und Backup-Services sowie Managed Cloud-Services. Einige MSPs bieten auch spezialisierte Dienstleistungen wie SAP-Hosting und -Support an.

Die Nachfrage nach Managed Services in Österreich wird voraussichtlich weiter steigen, da Unternehmen zunehmend auf externe Dienstleister setzen, um ihre IT-Infrastruktur und -Systeme zu verwalten und zu sichern.

Vorteile von Managed Services

Der Einsatz von Managed Services kann Unternehmen viele Vorteile bieten. In diesem Abschnitt werden wir einige dieser Vorteile näher erläutern.

Kosteneffizienz

Einer der Hauptvorteile von Managed Services ist die Kosteneffizienz. Anstatt ein internes IT-Team aufzubauen und zu unterhalten, können Unternehmen ihre IT-Bedürfnisse an einen MSP auslagern. Dadurch können Unternehmen ihre IT-Kosten reduzieren, da sie nur für die Leistungen bezahlen müssen, die sie tatsächlich benötigen. Außerdem können sie ihre IT-Ressourcen flexibel an veränderte Geschäftsanforderungen anpassen, was zu weiteren Kosteneinsparungen führt.

Skalierbarkeit

Managed Services sind leicht skalierbar, was bedeutet, dass Unternehmen ihre IT-Infrastruktur und -Services schnell und ohne großen Aufwand an veränderte Bedürfnisse anpassen können. Dies ist besonders wichtig für wachsende Unternehmen oder Unternehmen, die auf saisonale Schwankungen reagieren müssen. Mit Managed Services können Unternehmen schnell auf diese Veränderungen reagieren und ihre IT-Ressourcen entsprechend anpassen, ohne dass dies Auswirkungen auf ihre Produktivität oder Leistungsfähigkeit hat.

Expertise und Know-how

Durch die Zusammenarbeit mit einem MSP erhalten Unternehmen Zugang zu branchenspezifischer Expertise UND zu technischem Know-how, das sie möglicherweise nicht intern abdecken können. MSPs verfügen normalerweise über ein breites Spektrum an technischen Fähigkeiten und Erfahrungen, die den Anforderungen verschiedenster Branchen gerecht werden können. Durch die Auslagerung an einen MSP können Unternehmen die besten IT-Experten für ihren individuellen Geschäftsbereich nutzen, ohne sie intern einstellen zu müssen.

Proaktive Wartung und Support

MSPs bieten in der Regel proaktive Wartung und Support, um sicherzustellen, dass die IT-Infrastruktur eines Unternehmens kontinuierlich überwacht und auf Probleme reagiert wird, bevor sie sich negativ auf das Unternehmen auswirken. Dies minimiert das Risiko von IT-Ausfällen und die damit verbundenen Kosten. Proaktiver Support ist besonders wichtig, da er dazu beiträgt, Ausfallzeiten zu minimieren und sicherzustellen, dass das Unternehmen weiterhin produktiv und effizient arbeiten kann.

Sicherheit und Compliance

MSPs können Unternehmen dabei helfen, ihre IT-Sicherheit zu verbessern und Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Sie sind in der Regel mit den neuesten Sicherheitsanforderungen und Best Practices vertraut und können Unternehmen dabei unterstützen, potenzielle Sicherheitslücken zu identifizieren und ihnen proaktiv entgegenzuwirken. Darüber hinaus wissen MSPs, wie sie Unternehmen dabei helfen können, ihre Systeme und Prozesse in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen und branchenspezifischen Richtlinien zu halten.

Branchen, die von Managed Services profitieren

Oberflächlich betrachtet könnte man denken, dass Managed Services vor allem für IT- und Technologieunternehmen relevant sind. In Wirklichkeit profitieren jedoch viele verschiedene Branchen von Managed Services, darunter Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Einzelhandel und E-Commerce, Fertigung und Produktion.

IT und Technologie

IT- und Technologieunternehmen benötigen eine zuverlässige und sichere IT-Infrastruktur, um innovative Produkte und Dienstleistungen entwickeln und bereitstellen zu können. Managed Services können ihnen dabei helfen, ihre IT-Ressourcen effizient zu verwalten und sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren.

Finanzdienstleistungen

Finanzdienstleistungsunternehmen sind auf eine solide IT-Infrastruktur angewiesen, um Transaktionen sicher und effizient abzuwickeln, Kundendaten zu schützen und Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Managed Services können diesen Unternehmen helfen, eine leistungsfähige IT-Umgebung aufrechtzuerhalten, während sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen können Managed Services dazu beitragen, die Verwaltung von Patientendaten und medizinischen Systemen zu verbessern, die Sicherheit von Patientendaten zu gewährleisten und Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Dies kann dazu beitragen, die Qualität der Patientenversorgung und die betriebliche Effizienz von medizinischen Einrichtungen zu verbessern.

Einzelhandel und E-Commerce

Einzelhandels- und E-Commerce-Unternehmen sind auf eine leistungsstarke und sichere IT-Infrastruktur angewiesen, um ihre Geschäftsabläufe reibungslos zu gestalten und Kundenanforderungen gerecht zu werden. Managed Services können ihnen dabei helfen, ihre IT-Systeme und -Ressourcen effizient zu verwalten, Umsätze zu steigern und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Fertigung und Produktion

Fertigungs- und Produktionsunternehmen können von Managed Services profitieren, indem sie ihre betriebliche Effizienz und Produktivität steigern. Durch die Verwaltung von IT-Ressourcen und Infrastruktur können MSPs dazu beitragen, Produktionsprozesse zu optimieren und betriebliche Engpässe zu reduzieren.

Herausforderungen bei der Implementierung von Managed Services

Obwohl Managed Services viele Vorteile bieten, gibt es auch einige Herausforderungen, die Unternehmen bei der Implementierung dieser Dienstleistungen bewältigen müssen. In diesem Abschnitt besprechen wir einige häufige Herausforderungen und wie sie angegangen werden können.

Auswahl des richtigen Anbieters

Die Auswahl des richtigen MSP ist entscheidend für den Erfolg der Implementierung von Managed Services. Unternehmen müssen bei der Auswahl des MSPs genau hinschauen, um sicherzustellen, dass sie den richtigen Anbieter auswählen, der ihren spezifischen IT-Bedürfnissen gerecht wird. Zu den Faktoren, die bei der Auswahl eines MSP berücksichtigt werden sollten, gehören Erfahrung, Branchenexpertise, technisches Know-how, Preisgestaltung und Kundenreferenzen.

Integration in bestehende Systeme

Die Integration von Managed Services in bestehende IT-Systeme und geschäftliche Prozesse kann eine Herausforderung darstellen. Unternehmen müssen sicherstellen, dass der MSP in der Lage ist, diese Systeme effektiv zu verwalten und zu integrieren, um Geschäftsunterbrechungen zu vermeiden und die Qualität der Dienstleistungen zu gewährleisten.

Datenschutz und Sicherheitsbedenken

Unternehmen müssen Datenschutz- und Sicherheitsbedenken berücksichtigen, bevor sie Managed Services implementieren. Sie müssen sicherstellen, dass der gewählte MSP über ausreichende Sicherheitsmaßnahmen verfügt und die Datenschutzbestimmungen, insbesondere die DSGVO, einhält.

Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen

Schließlich müssen Unternehmen in der Lage sein, Managed Services an sich ändernde Geschäftsanforderungen anzupassen. Dies erfordert Flexibilität, offene Kommunikation und die Fähigkeit, die Dienstleistungen im Laufe der Zeit entsprechend den sich ändernden Anforderungen zu skalieren und anzupassen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Managed Services die Zukunft für viele Unternehmen darstellen. Die Vorteile, die sie bieten, haben das Potenzial, Geschäftsabläufe zu verbessern, Kosten zu senken und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Durch proaktive Planung und Kommunikation kann Ihr Unternehmen diese Vorteile nutzen und eine erfolgreiche Implementierung von Managed Services erreichen.

 

12 + 4 =

Gebiet

Wien | NÖ | BGLD

× Brauchen Sie Hilfe?